Konflikte: So trainieren Sie Sprachfähigkeit und Menschlichkeit im Business

Ich bin sprachlos! Gerade hat mein wichtigster Kunde mir eröffnet, unser Angebot, an dem wir die letzten drei Tage und Nächte gearbeitet haben, sei gegenüber dem günstigsten Konkurrenzangebot um 30% zu teuer. Wie bitte? Es ist so offensichtlich, dass er blufft, dass ich nicht mehr weiß, was ich darauf antworten soll – oder ist der Einwand vielleicht doch berechtigt?

 

Es geht nicht um mich – wie kann ich auch in Stresssituationen menschlich bleiben?

Ich komme ins Zweifeln. Stelle mich selbst, mein Team und die Qualität unseres Angebots in Frage. Plötzlich bin ich mir gar nicht mehr so sicher, dass wir ein gutes Angebot abgegeben haben… Doch halt! Mein Kunde meint gar nicht uns, oder gar mich mit seiner Forderung. Er